Fake News oder doch einfach nur alternative Fakten?

Im heutigen „post-faktischen“ Zeitalter sind Fake News Gang und Gebe. Spätestens seit den US-Wahlen, die uns eine regelrechte Schlammschlacht, wie wir sie sonst nur bei den Kardashians kennen, geboten hat, sind falsche Nachrichten, dessen Tore mit Donald Trumps herrlichen Tweets geöffnet wurden, zum Alltag geworden. Doch was kann man dagegen tun?

Die Jugend von heute hat mit den Fake News regelrecht zu kämpfen, denn wie kann man sie von den wahren Nachrichten unterscheiden? Früher war die Tageszeitung für die Bevölkerung das Medium auf welches sie sich stützen konnten. In unserer Massenmedien-Zeit haben wir nun eine Auswahl, die so große ist, dass man für jedes noch so banales Thema, wie „Wie bekomme ich meine Katze aus der Kloschüssel?“, Suchergebnisse, wie Sand am mehr findet. Und genau das kann man sich auch wieder zu Nutzen machen. Seriöse Seiten bieten uns die Möglichkeit, sich wirklich zu informieren und den Fake News zu entweichen.

Wir haben die Chance die Wahrheit zu beachten. Oder sind auch die nur alternative Fakten, die Trumps Management in die Welt gesetzt hat?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: